Der gemeinnützige Verein Kulturpool Regio Frauenfeld bezweckt die gemeinsame Kulturförderung der Gemeinden der Regio Frauenfeld in Zusammenarbeit mit dem Kanton Thurgau.


Gesuche

Gesuche für Förderbeiträge sind mit dem offiziellen Antragsformular zu stellen. Bitte lesen Sie zuvor die Richtlinien.

Gesuchsteller müssen einen klaren Bezug zu einer der Mitgliedergemeinden haben. Für Gesuche gibt es keine fixen Eingabetermine. Es muss jedoch vor der Sitzung mit einer Bearbeitungsdauer von mindestens einem Monat gerechnet werden.

Sitzungstermine 2020: 16. März / 22. Juni / 7. September / 30. November.


Verein

Der Verein wurde 2012 mit neun Gemeinden der Regio Frauenfeld gegründet. Seit 2019 sind zehn Gemeinden Mitglied. Die Mitgliedergemeinden zahlen pro Jahr und Einwohner 2 Franken in den Kulturpool Regio Frauenfeld. Der Kanton Thurgau verdoppelt diesen Betrag aus dem Lotteriefonds.

Mitglieder des Vereins

  • Stadt Frauenfeld
  • Gemeinde Gachnang
  • Gemeinde Herdern
  • Gemeinde Hüttlingen
  • Gemeinde Hüttwilen
  • Gemeinde Matzingen
  • Gemeinde Pfyn
  • Gemeinde Stettfurt
  • Gemeinde Warth-Weiningen
  • Gemeinde Uesslingen-Buch

Mitglieder des Vereinsvorstandes

Stadt Frauenfeld: Anders Stokholm, Stadtpräsident / Präsident Kulturpool, Sandra Kern, Gemeinderätin

übrige Gemeinden: Daniel Widmer, Gemeinderat Gachnang, Walter Hugentobler, Gemeindeammann Matzingen / Vizepräsident Kulturpool 

Kulturvertreterin: Ira Werner, Kunstvermittlerin, Theater im Eisenwerk